Wer schreibt?

Franz Flick

Erfreulich, dass du auf dieser Webseite recherchierst! Ich heiße Franz.

Mein Ziel

Meine Leidenschaft sind alle Dinge der Parfümerie, einschließlich Mode, Essen und Schönheit. Ich bin Engländer, aber ich bin auch ein internationaler, und ich habe in Deutschland, Großbritannien, Belgien, der Schweiz, Spanien, Frankreich, Italien, Italien, Italien und jetzt in den Niederlanden gelebt und gearbeitet. Ich mache auch die besten Parfums, die Sie noch nie ausprobiert haben, in diesem Fall ein englisches Original, mit Hilfe eines guten Parfumeurs und den besten Zutaten, die mir zur Verfügung stehen. Ich bin sehr leidenschaftlich für alles Parfüm, und ich bin immer auf der Suche nach neuen Düften, die mich zum Lächeln bringen. Ich bin auch sehr glücklich mit all den verschiedenen Arten, wie Menschen ihre Düfte genießen: Entspannung nach einem guten Nickerchen, einen wunderbaren Abend mit einem romantischen Abendessen genießen, sogar unter einem schönen Wolkendach schlafen. Mein Ziel ist es, die besten Parfums zu kreieren, und mein Ziel ist es, sie mit Ihnen zu teilen.

Du schaust dir mein Parfum an, das eine Mischung aus sieben Parfums ist.

Ich wurde 1969 in Hamburg geboren und verbrachte meine Kindheit in Paris und Frankfurt (ich wurde in einer kleinen Stadt in Hamburg geboren und lebte jahrelang in Frankfurt). Ich habe die Universität Hamburg und die Medizinische Hochschule Hamburg (die zweitbeste Schule Deutschlands) absolviert und dort die letzten 13 Jahre als Forscher gearbeitet, so dass ich das Fach wirklich kenne. Ich bin mit einem Deutschen namens Thomas verheiratet (er kommt aus Frankfurt) und habe einen kleinen Jungen namens Stefan. Wir versuchen immer noch, mit dem Leben und unserer Karriere fortzufahren. Ich habe die Welt der Parfums schon immer genossen, besonders die italienischen Parfums. Nachdem ich jedoch Rezensionen über Parfums von anderen Websites gelesen hatte, wurde mir klar, dass deutsche Parfums weitaus fortschrittlicher sind als die meisten von ihnen.

Das erste Mal, dass ich einen italienischen Duft rieche, war, als ich vor einigen Jahren nach Florenz ging (auf einer Arbeitsreise) und dieses Parfum namens "Ai" für meinen Freund kaufte (wir sind immer noch verheiratet und gehen zu Hause).

Ich habe viel Erfahrung, weil ich Parfüm liebe und mein eigener Duft wurde überprüft, vorgestellt, verkauft, beworben und im Internet erwähnt. Also bin ich hier, um die Dinge für dich besser zu machen mit den Informationen und Rezensionen, die du hier findest. Mein Interesse an der Welt der Parfums begann in den späten 80er Jahren mit meinem Vater, der ein Importeur war. Meine Liebe zu Düften war erst seit damals gewachsen und ich begann in meinen frühen 20er Jahren mit der Idee, einen Parfum-Blog zu erstellen, der nicht nur diese Liebe zu Düften widerspiegelt, sondern auch eine gute Quelle für euch alle ist. Ich hatte viele Erfolge und bin stolz darauf, dass ich immer noch genau das tue.

Ich bin ein langjähriger Freund der Seite, Mitglied und Leser. Mein letzter Beitrag betraf meine neue Parfümerie-Firma.

In Social Media findest du mich in verschiedenen Gruppen. Der größte ist "Franz's Facebook", der zweitgrößte ist "Franz's Tumblr", und der kleinere ist "Franz's Instagram" und "Franz's Snapchat".

Ich bin von Beruf Schriftstellerin, und deshalb habe ich mich entschieden, einen Parfum-Blog zu starten. Ich habe eine große Liebe zum Parfum und habe mehrere verschiedene Düfte kreiert. Ich bin sehr gespannt auf mein neues Vorhaben und kann es kaum erwarten, meinen neuen Blog zu sehen. Ich bin nicht nur ein Parfüm-Enthusiast, sondern möchte auch eine Nische in der Modebranche schaffen, und hoffentlich wird das mit dem Erfolg des Parfümblogs einhergehen.

Der erste Duft, den ich je kreiert habe, war "Kaufen24" (ein Name, der von dem "Kaufen" in "Kaufen" inspiriert war), und er wurde nur in Deutschland veröffentlicht. Seitdem habe ich auch ein paar andere Parfums gemacht und sie sind nicht so beliebt, deshalb habe ich die Seite "Franz's Pinterest" erstellt.

Das erste Parfum, das ich je gemacht habe, "Kaufen 24", erschien 2014 in Deutschland, und der Duft wurde dort sehr beliebt.

Im Jahr 2019 wurde ich von der Vogue über meinen Blog interviewt und vom Glamour Magazine für die Liste der zehn besten jungen Parfümeure ausgewählt.

Ich habe meinen Blog 2010 gestartet, ich bin stolz auf meinen Blog, aber ich war mehr in der Kunst und dem Experimentieren mit Düften und Düften, in meinem zweiten Jahr wurde ich gebeten, einen Duft für einen Film des Regisseurs zu kreieren, vor ein paar Jahren habe ich an einem Duft für meine Mutter gearbeitet. Im Jahr 2016 begann ich, Düfte für meine Freunde, meine Schwägerin und meinen Freund zu produzieren. Jetzt kreiere ich Düfte für viele Freunde und für meine Fans, ich bin sehr begeistert! Es begann alles mit der Bitte meiner Mutter, dass ich einen Duft für sie kreiere und ihr viel Freude bereite! Sie liebte sie und wir alle liebten sie, ich wollte so etwas nicht für meine Mutter tun, aber ich tat es, es war ein großes Vergnügen und eine große Leistung für mich.

Hoffentlich magst du meine Webseite.

DeinFranz Flick